Design

Design mit Glas

Digitaldruck

Der Digitaldruck ist ein Verfahren, bei dem keramische Farben auf das Glas gedruckt und eingebrannt werden. Diese werden damit kratz- und UV-beständig, vergilben nicht und setzen neue Maßstäbe im Design-Bereich.

Varianten:

Vektordruck:

  • Texte in gängigen Fonts (Schriftarten)
  • Fonts mit 3D-Effekt
  • Logo und Textbildmarken
  • Diverse Verläufe (Punkte, Quadrate, usw.)

Motivdruck:

  • einfach: durchscheinend bis durchsichtig, gespiegelte beidseitige Betrachtung
  • mit weiter Hinterlegung: zwei Druckschritte, transparent

Satinato-Design:

  • monochrome, kontrastierende helle Farben
  • seidenmatte Strukturen
  • auf Floatglas farblos, gespiegelte beidseitige Betrachtung

Einsatzmöglichkeiten:

  • Küchenrückwände
  • Duschtrennwände / Duschtüren
  • Wandverkleidungen im Wohnbereich und Nasszone
  • Werbeflächen / Glasschilder
  • Dreh-, Pendel- und Schiebetüren
  • Nurglastrennwände
  • Glasbrüstungen / -geländer

Technische Details:
Grafikdaten: pdf, tiff, jpeg oder nach Absprache
Benötigte Auflösung: min. 300 ppi
Glasdicken: 4mm bis 19mm
Herstellgrößen: von 200 x 300mm bis 6000mm x 3210mm
Seitenverhältnis: max. 1:20
Druckqualität: bis zu 1440 ppi
Farben: 4C (keramische Glasfarben)

Emailglas

Emailglas ist ein thermisch vorgespanntes Kalknatron-Einscheibensicherheitsglas, welchem während des Vorspannens ein Email in die Oberfläche eingebrannt wurde. Nach dem Vorspannen wird die Emailschicht untrennbar Bestandteil der Glasoberfläche.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Opake, lichtundurchlässige Bereiche in der Gebäudehülle – Kaltfassade
  • Fassadenplatten (wärmegedämmtes Paneel – Warmfassade)
  • Hinterlüftete Außenwandbekleidungen
  • Wandbekleidungen im Interior

Aufgrund ESG-Produkteigenschaft als Basisglasprodukt für jede Art
Punktbefestigte Glassysteme (Schraubversionen, örtliche Klemmhalter oder lokale Fugenbefestigung)
Isolierglas-Teilfabrikat mit nur partieller Farbbeschichtung

Technische Details:
Glasdicken: von 6 mm bis 19 mm
max. Seitenverhältnis: 1 : 20
Herstellgröße min: 100 x 250 mm
Herstellgröße max: 5000 x 2400 mm

Siebbedrucktes Glas

Einsatzmöglichkeiten:

  • alle transparenten und transluzenten Bereiche in der Gebäudehülle
  • Isolierglas-Teilfabrikat für Einblickschutz oder
  • definiertes Dekor
  • Dachverglasungen (Kunstlichteffekt)
  • Sonnenschutz-Glaslamellen
  • dekorativer Einsatz im Interior
  • Glasbrüstungen
  • Ganzglastüranlagen

Basisglasprodukt für jede Art von:
punktbefestigten Glassystemen (Schraubversionen, örtliche Klemmhalter und auch lokale Fugenbefestigung)
auch als Sonderausführungen als rutschhemmende Verschleiß-Schicht bei begehbarem Glas

Technische Details:
Glasdicken: von 4 mm bis 19 mm
max. Seitenverhältnis: 1 : 20
Herstellgröße min: 100 x 250 mm
Herstellgröße max: 4000 x 2000 mm
Dickgläser: 15 mm max. Fläche 8 m² / 19 mm max. Fläche 6 m²